Newsletter

Für alle Interessenten gibt das Stralsund Information Management Team jetzt auch einen Newsletter heraus. Wenn Sie den Newsletter regelmäßig erhalten möchten, melden Sie sich bitte per Email bei Prof. Klotz.

Editorial des aktuellen Newsletter 01/2013

„Big Data“ ist in aller Munde. Doch die Verarbeitung von Massendaten selbst bringt noch keinen Gewinn für die Entscheidungsfindung. Daten sind eben noch keine Informationen. Um diese zu erhalten, bedarf es der Kontextualisierung, d. h. der Interpretation der Daten vor dem Hintergrund einer spezifischen Entscheidung, und in aller Regel auch der Kommunikation im Rahmen arbeitsteiliger Geschäftsprozesse. Erforderlich ist somit ein systemischer Ansatz, beispielsweise  im Rahmen interner Kontrollsysteme (IKS). Zwar steht auch hier die Datenanalyse im Vordergrund, aber sie bildet lediglich den Mittel zum Zweck, indem sie entscheidungsrelevante Information der verantwortlichen Person zur Verfügung stellt, am besten automatisiert. Derartig ausgestaltete IKS  werden in 2013 im Mittelpunkt der Arbeit am SIMAT stehen – und deshalb auch im Mittelpunkt dieses Newsletters.