06.07.2014
Kategorie: CC TRAIN

Erfolgreicher Workshop im Projekt "3D-Animation"


Am 17. Juni wurde in der Berufsschule Müritz, Waren, der im Projekt "3D-Animation" geplante Medienworkshop erfolgreich durchgeführt. Schülerinnen und Schüler des 3. Lehrjahres der Ausbildung zur/zum Hotel- und Restaurantfachfrau/mann konnten unter Anleitung der studentischen Projektmitarbeiter Maik Gronau und Ole Westphal selbst eine animierte Lernsequenz zu einer Beratungs- und Verkaufssituation erstellen. Hierzu hatten die Auszubildenden im Vorfeld selbst eine Szene mit zugehörigen Texten entwickelt, die sie unter Anleitung der Studierenden unter Nutzung eines Animationsprogrammes umsetzten. Ziel des Testworkshops war es, die Aneignung von Medien- und Gestaltungskompetenz in einer integrierten Form zu erproben. Das Projekt "3D-Animation" ist ein Teilprojekt des BMBF-geförderten Projektes "EMAG - Entwicklung und Erprobung eines Medienkonzeptes zur Aneignung von Gestaltungskompetenz in vernetzten Lernorten der beruflichen Bildung", das von der Universität Rostock, Technische Bildung, Professor Dr. Friedhelm Eicker, durchgeführt wird.