23.09.2015
Kategorie: Veranstaltungen, gfo

Einladung zum 27. gfo-Regionalmeeting am 22.10.2015 an der FH Stralsund


Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder und Freunde der gfo,

wir möchten Sie herzlich zu unserem 27. gfo-Regionalmeeting der Region Mecklen­burg-Vorpommern am 22.10.2015 von 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr einladen.

Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn André Käber, Geschäftsführer der Fa. leogistics GmbH, Hamburg,  für einen Vortrag gewinnen konnten. Herr Käber wird referieren zum Thema

„Best Practices zur Steuerung von Yard-Prozessen mit SAP“

Inhalt:

Im Vortrag Best Practices zur Steuerung von Yard-Prozessen wollen wir aufzeigen, welche Anforderungen heute an SAP und SAP-Partner wie die leogistics vom Markt an moderne Yard-Management-Systeme gestellt werden. Dabei muss auf die spezielle Kon­stellation eingegangen werden, dass viele Interessenten bereits unterschiedliche SAP als auch Yard-Systeme nutzen. Eine besondere Rolle übernimmt daher der Tech­nologie und Integration in die bestehenden SAP-Landschaften der Kunden. Des Weite­ren werden Grundlagen zu Funktionen und Besonderheiten der leogistics Yard Suite vermittelt und wie sich diese zu SAP-Standardprodukten abgrenzen. Im Hauptteil des Vortrags werden dann Industrie Best Practices aus den Bereichen Stahl, Hafen, Bulk und Automobilindustrie anhand von Kundenbeispielen vorgestellt. Ziel ist es die unter­schiedene der unterschiedlichen Branchen, Verkehrsträger etc. zu reflektieren und zu verstehen, wie diese nur mit einer Lösung abgebildet werden können und gleich­zeitig neue Potentiale und Themen- und Vertriebsfelder erschlossen werden können. Final wird auf aktuelle Trends und den technologischen Status quo im Bereich Yard-Manage­ment eingegangen werden. Im Fokus stehen hier Industrie 4.0 und Big Data.

 

Referent:

André Käber, 37 Jahre alt geboren in Wismar, ist Geschäftsführer der leogistics GmbH und hat das Unternehmen Ende 2007 gegründet. Seine Karriere hat Herr Käber nach seinem BWL-Studium an der FH Wismar im Jahre 2001 bei der cbs Consulting in Heidelberg gestartet für die er zwei Jahre als Berater im Bereich SAP Logistics Execution (Lagerverwaltung, Materialwirtschaft und Transport Management) tätig war. Danach ist Herr Käber in den Bereich SCM bei der SAP Consulting (zuvor SAP SI) gewechselt. Als Projektleiter, Business Development Manager und Solution Architect hat er sich hier stär­ker mit Teilfunktionen aus dem Bereich Supply Chain Management beschäftigt. Während der Zeit bei der SAP, hat Herr Käber diverse Aufgaben mit starkem Kunden­be­zug übernommen. Er war unter anderem für die Einführung des SAP Transport Management bei Nestlé in Europa verantwortlich, er hat als SCM Solution Architect, SAP für Nestlé in Spanien und Portugal eingeführt und weitere Kunden im Bereich  SCM beraten. U.a. Beiersdorf, Harry Brot, Hauni Maschinenbau, Krones AG. Weiter hat Hr. Käber diverse Anforderungen im Bereich Konsumgüter Industrie in die Standard­ent­wicklung der SAP transferiert. Herr Käber beschäftigt sich seit über 10 Jah­ren mit dem Bereich Yard Management und hat sich vor drei Jahren dazu entschlossen, in eine stra­tegische SAP Yard Management-Lösung zu investieren. Diese wird bereits erfolgreich in diversen Industrien eingesetzt und kontinuierlich weiterentwickelt.

 

Veranstaltungszeit und -ort:

FH Stralsund

18435 Stralsund

Zur Schwedenschanze 15

Haus 21 (FB Wirtschaft),

Hörsaal 2 (Erdgeschoss)

 

Datum: 22.10.2015

Beginn:  18:00 Uhr

Ende:     ca. 20:00 Uhr

 

Parkmöglichkeiten bestehen gegenüber der Gebäude 20 und 21, die Zufahrt zum FH-Gelände erfolgt über die Schranke.

Im Anschluss an den Vortrag wird Gelegenheit sein für Fragen, weitere Diskussion und Networking.

 

Bitte melden Sie sich an: per E-Mail: Michael.Klotz(at)fh-stralsund.de

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Ihre Anmeldung gilt als Teilnahmebestätigung, wir ver­schicken keine gesonderten Bestätigungen. Bitte geben Sie uns eine kurze Nachricht, falls Sie an der Veranstaltung trotz Anmeldung nicht teilnehmen können.

 

Wir freuen uns Sie zahlreich zu begrüßen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Michael Klotz

Regionaler Ansprechpartner der gfo

Professor für Informationsmanagement und Organisation an der FH Stralsund